<<<<<ZURÜCK

Good Vibrations

SCHNELL & EFFEKTIV: Das Training mit Power-Plate

Lang ist es her… Die Anfänge der Vibrationstechnologie gehen bis 1869 zurück. Zu diesem Zeitpunkt wurden in den USA Vibrationen zur Therapie von Beschwerden in Armen und Rücken eingesetzt. 1960 entwickelte der Ostdeutsche Prof. Dr. Biermann die Methode erfolgreich weiter. Die Vorteile des Vibrationstrainings wurden auch vom Russischen Staatsballett erkannt und angewandt, um den Anforderungen einer perfekten Körperlinie, guter Sprungkraft und elastischen Muskeln gerecht zu werden. Seither ist die Vibrationstechnologie wesentliches Element des Trainings der St. Petersburger Akademie für Russisches Ballett und der Moskauer Staatsakademie für Choreographie.

 

Weltrekordverdächtig

In den 1970ern wurde die Vibrationstechnologie für den Einsatz auf internationalen Raumstationen vorgesehen, um dem Muskel- und Knochenschwund aufgrund der Schwerelosigkeit bei längeren Aufenthalten im Weltraum entgegenzuwirken. Durch den Einsatz der Vibrationstechnologie erreichten die russischen Kosmonauten damit sogar einen Rekord: »Über 400 Tage ohne Unterbrechung im All«.

 

Power Plate- das Original- vs. Nachahmer

Das Geheimnis der Power Plate liegt in ihrer Funktionsweise. Power Plate übersetzt, heißt „Kraft-Platte“: Durch multidimensionale, sehr angenehme Vibrationen werden in Ihrem Körper bis zu 2.400 Muskelkontraktionen pro Minute aktiviert. (Formel: 40Hz x 60Sek. = 2.400 Muskelkontraktionen) Mit der Power Plate Technologie können bis zu 97% der Muskelfasern des Körpers trainiert werden. Das sind nahezu mehr als doppelt so viele wie bei einem durchschnittlichen konventionellen und anstrengenden Krafttraining. Mit dem patentierten Seilzugsystem der Power Plate Geräte der neuesten Generation wird ein effektives und zeitsparendes Ganzkörpertraining möglich.

Power Plate Sports

Mit 10 - 20 Minuten Power Plate statt 1½ Std. schweißtreibendem Training können Sie Ihre persönlichen Ziele angehen.

Neben der Leistungsmaximierung wird immer mehr auch die Gesunderhaltung bei Spitzensportlern zu einer Führungsaufgabe im Leistungssport. Deshalb ist Power Plate auch bei Sportlern, wie der Fußballnationalmannschaft, Skinationalmannschaft und unzählig vielen anderen Sportarten ein unverzichtbarer Trainingsbestandteil. Power Plate Muskelaufbau und -kräftigung, Golf, Bike- und Skivorbereitung, Yoga und Entspannung - das ist nur ein kleiner Teil der umfangreichen Einsatzmöglichkeiten der Power Plate. Und die Physiotherapeuten der Profisportler schwören auf die Vibrationen der Power Plate.

 

Power Plate medical

Gesundheit und Wohlbefinden ist keine Frage des Alters. Verschiedene Altersgruppen haben unterschiedliche Bedürfnisse. Und genau damit beschäftigt sich die Power Plate Forschung seit Jahren und entwickelt sowohl gelenkschonende Geräte, als auch spezielle Übungen zur Mobilisation, Lockerung oder Kräftigung. Verletzungen, wie z.B. Bänderverletzungen, können mit Hilfe von Power Plate in der Nachsorge therapiert werden. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Behandlung von immobilisationsbedingtem Kraft- und Leistungsverlust. Auch Patienten mit Multipler Sklerose oder Parkinson, sowie Patienten nach einem Schlaganfall, profitieren von der Power Plate.

 

<<<<<ZURÜCK